Anarchismus im Spanischen Bürgerkrieg

SJD – Die Falken KV Weimar

17.10.2019, 18:00 Uhr
Ort: Teestube, Markt 21, 99423 Weimar

Im Spanischen Bürgerkrieg wurde Katalonien 1936 Schauplatz eines einmaligen Experiments. Anarchist*innen übernahmen für einige Monate die Macht in Barcelona – ein Regime zwischen Utopie und Terror. Mit Gewehren, Handgranaten, Pflastersteinen, Molotowcocktails und LKW, die in selbstmörderischen Angriffen gegen die Barrikaden gesteuert wurden, griffen die Republikaner die franquistischen Soldaten an und schlugen den faschistischen Militärputsch zumindest in Katalonien nieder. Mit der Verteidigung der Spanischen Republik begann zugleich die erste anarchistische Revolution der Geschichte. Trotz ihrer kurzen Dauer ist sie bis heute Vorbild, Beispiel und Beleg  für die Möglichkeit der Herrschaftsfreiheit für viele Anarchist*innen.

Konferenz Klimafreundliche Kommune – Was muss jetzt passieren?

Jusos Weimar / Weimarer Land

17.10.2019, 18:00 Uhr
SPD Geschäftsstelle, Graben 11, 99423 Weimar

Was muss in der städtischen Verkehrs- Bau- und Umweltpolitik passieren, um ein klimaverträgliches Leben in der Stadt zu ermöglichen und zu fördern? Welche Umstände behindern das bisher? In einem World-Café möchten wir dazu Expert*innen, Akteur*innen, Politiker*innen und Studierende miteinander ins Gespräch kommen lassen. Dabei geht es nicht darum eine bestimmte Position zu transportieren, sondern darum Ideen und Positionen zu sammeln sowie aufzuzeigen. Dadurch soll eine Liste entstehen, die wir in die Kommunalpolitik einfließen lassen wollen, damit Weimar möglichst schnell in Sachen Klimaschutz und Klimaanpassung voran kommt.

Alles Klasse hier!

Hababusch

17.10.2019, 20:00 Uhr
Hababusch, Geleitstraße 4, 99423 Weimar

Class, gender and race gelten als zentrale Unterdrückungskategorien. Während letztere intensiv besprochen werden, fehlt oft das Wissen zum Thema class. Der Vortrag gibt einen Überblick über alte und neue Klassenbegriffe, es wird auf kultur- und sozialwiss. Theorien eingegangen. Danach diskutieren wir über eure Fragen, Ideen und prakt. Ansätze des Antiklassismus.

Politikverdrossenheit – Offene Sitzung und Vinyl Abend

Basisorganisation Innen[Stadt] im DIE LINKE. Kreisverband Apolda-Weimar; linksjugend [‘solid] Weimar

17.10.2019, 18:00 Uhr
DIE LINKE. Kreisgeschäftsstelle Apolda-Weimar, Marktstraße 17, 99423 Weimar

Im aktuellen politischen System der Bundesrepublik ist vorgesehen, dass Veränderungen in Vertretung durch Parteien in Parlamenten stattfinden. Deshalb lautet unsere These des Abends: “Die vielbeschworene Politikverdrossenheit ist eigentlich Parteienverdrossenheit, die Repräsentationsprinzipien unserer Demokratie untergräbt.” Wir laden zum Diskutieren ein, wobei uns gegebenenfalls auch interessiert, warum ihr nichts mit Parteien bzw. deren Jugendverbände zu tun haben wollt. Kommt mit euren Fragen zum Parteileben oder allgemein zur Politik der Partei DIE LINKE, lasst uns eure Themenanregungen wissen oder bringt einfach eure Lieblingsplatten für den anschließenden Vinylabend mit und lernt uns kennen.