Vio.Me

SJD – Die Falken KV Weimar

18.10.2019, 18:00 Uhr
Ort: Teestube, Markt 21, 99423 Weimar

Die griechische Seifenfabrik vio.me ist inzwischen seit 7 Jahren besetzt und produziert seit fünfeinhalb Jahren in Selbstverwaltung. Dieser Erfolg beruht nicht zuletzt auf der Entschlossenheit der Belegschaft und der europaweiten Unterstützer*innenbewegung, die besetzte Fabrik mit allen Mitteln verteidigen zu wollen. Die dort ökologisch hergestellten Seifen werden in sozialen Zentren, anarchistischen Treffpunkten, besetzten Häusern und auf informellen Märkten vertrieben und nach Gründung der Vio.Me Sozialkooperative 2016, auch legal an solidarische Gruppen und Organisationen ins europäische Ausland geliefert. Die Geschichte der Fabrik und noch mehr ihrer Belegschaft ist damit ein eindrucksvolles Beispiel dafür, dass kapitalistische Krisen außer Armut, Leid und Verzweiflung auch die Emanzipation der von der Krise betroffenen Arbeiter*innen beinhalten kann.